Leergut für den guten Zweck

Leere Pfandflaschen finden sich allerorten. In den eigenen vier Wänden, im Auto, auf Wiesen, in Grünanlagen und auf Parkplätzen. Gerade jetzt, in der warmen Jahreszeit werfen viele Menschen Pfandflaschen achtlos weg, oder entsorgen sie schlicht und einfach nicht sachgerecht. Dabei ist das Leergut bares Geld wert, Geld das nicht nur den Gebern der Flaschen, sondern auch einem guten Zweck nützen kann. Inzwischen gibt es diverse Super- und Getränkemärkte, die neben ihren Pfandautomaten Behälter installiert haben, in denen die Pfandmarken, die schließlich oft mehrere Euro wert sind, für einen guten Zweck gespendet werden können. Egal ob für den ortsansässigen Eltern-Kind-Verein, das Tierheim oder die Tafel, das Pfandgeld ist immer gut angelegt und das Pfandeinlösen macht gleich viel mehr Freude, wenn man ganz unkompliziert etwas Gutes tun kann. Auch mit Altkleidern können Sie ganz unkompliziert Gutes tun. Wer seine Alttextilien seriösen Unternehmen wie Eurocycle anvertraut, kann sicher sein, dass sie bei Eignung und Bedarf Bedürftigen zu gute kommen. Außerdem spendet Eurocycle regelmäßig für wohltätige Zwecke und ist sich somit seiner Verantwortung als Unternehmen bewusst.

...