Vorsicht Unwetter: Altkleider immer gut verpacken

Im Zuge der derzeitigen Hitzewelle, die große Teile Deutschlands überrollt, werden weite Teile des Landes von teils schweren Unwettern mit Gewitterstürmen und Starkregen erschüttert. Die Bevölkerung sollte sich und ihr Zuhause bei solchen Wetterlagen gewissenhaft schützen. Aber nicht nur Gebäude, Fahrzeuge, Gärten und Straßen leiden unter Sturm, Regel und Hagelschauern, auch Altkleider, die nicht ordentlich verpackt, einfach neben dem Alttextilcontainer abgestellt werden, werden durch Nässe unbrauchbar. Die Firma Eurocycle lässt ihre Altkleidercontainer regelmäßig und in ausreichenden Abständen von Fachpersonal leeren, so dass im Container genug Platz für ‚frische‘ Altkleider bleibt. Trotzdem sollten Kleiderspender die Alttextilien immer gut vor Wind und Wetter schützen und sie zum Beispiel in Plastiktüten verpacken, bevor sie sie in den Container werfen, denn nur einwandfreie, trockene Ware kann einem vorbildlichen Textilrecycling zugeführt werden.

...